Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Die Besiedelung Amerikas
26.07.2017, 22:00
Beitrag: #121
RE: Die Besiedelung Amerikas
(26.07.2017 21:32)Paul schrieb:  Die Verwandschaft von Na Dene mit sibirischen und kaukasischen Völkern wurde rekonstruiert.

Das ist zwar populär, weil von Greenberg, dem Pop-Star unter den Linguisten. Wird aber bis heute von der Mehrzahl der Wissenschaft abgelehnt.

„Der Horizont der meisten Menschen ist ein Kreis mit dem Radius 0. Und das nennen sie ihren Standpunkt.“ (Albert Einstein)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.07.2017, 13:36
Beitrag: #122
RE: Die Besiedelung Amerikas
(26.07.2017 21:32)Paul schrieb:  Die Verwandschaft von Na Dene mit sibirischen und kaukasischen Völkern wurde rekonstruiert.

Das ist mir neu.

Wo gibt es dafür einen wissenschaftlichen Beleg?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.07.2017, 08:37
Beitrag: #123
RE: Die Besiedelung Amerikas
(27.07.2017 13:36)Dietrich schrieb:  
(26.07.2017 21:32)Paul schrieb:  Die Verwandschaft von Na Dene mit sibirischen und kaukasischen Völkern wurde rekonstruiert.

Das ist mir neu.

Wo gibt es dafür einen wissenschaftlichen Beleg?

Natürlich gibt es nichts, was nicht bezweifelt wird. Hier gibt es aber die Logische Unterstützung der sprachwissenschftlichen Argumente, das die Besiedlung Amerikas überwiegend aus Sibierien erfolgt ist, zu unterschiedlichen Zeitpunkten und mit unterschiedlichen zurückgebliebenen Verwandten und es gibt eine Korrelation genetischer Marker z.B. auf dem Y Chromosom. Die Teilung wird auf vor über 20000 Jahre geschätzt.

https://de.wikipedia.org/wiki/Jenisseische_Sprachen

viele Grüße

Paul

aus dem hessischen Tal der Loganaha (Lahn)
in der Nähe von Wetflaria (Wetzlar) und der ehemaligen Dünsbergstadt
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.07.2017, 11:44
Beitrag: #124
RE: Die Besiedelung Amerikas
https://de.wikipedia.org/wiki/Joseph_Gre...e_Sprachen

„Der Horizont der meisten Menschen ist ein Kreis mit dem Radius 0. Und das nennen sie ihren Standpunkt.“ (Albert Einstein)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.07.2017, 13:28
Beitrag: #125
RE: Die Besiedelung Amerikas
(28.07.2017 08:37)Paul schrieb:  Natürlich gibt es nichts, was nicht bezweifelt wird. Hier gibt es aber die Logische Unterstützung der sprachwissenschftlichen Argumente, das die Besiedlung Amerikas überwiegend aus Sibierien erfolgt ist, zu unterschiedlichen Zeitpunkten und mit unterschiedlichen zurückgebliebenen Verwandten und es gibt eine Korrelation genetischer Marker z.B. auf dem Y Chromosom. Die Teilung wird auf vor über 20000 Jahre geschätzt.

https://de.wikipedia.org/wiki/Jenisseische_Sprachen

In deinem Link steht lediglich, dass eine hypothetische Verwandtschaft postuliert wird. Ein sprachwissenschaftlicher Beweis für eine Verwandtschaft zwischen sibirischen Sprachen und amerikanischen Indiandersprachen ist bis heute nicht erbracht.

Dass sibirische Bevölkerungsgruppen nach Amerika über die Beringstraße auswanderten, zweifelt natürlich niemand an.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.07.2017, 13:47
Beitrag: #126
RE: Die Besiedelung Amerikas
(28.07.2017 13:28)Dietrich schrieb:  In deinem Link steht lediglich, dass eine hypothetische Verwandtschaft postuliert wird. Ein sprachwissenschaftlicher Beweis für eine Verwandtschaft zwischen sibirischen Sprachen und amerikanischen Indiandersprachen ist bis heute nicht erbracht.

Dass sibirische Bevölkerungsgruppen nach Amerika über die Beringstraße auswanderten, zweifelt natürlich niemand an.

Es mag sie geben, würde ja auch passen. Mit dem Neandertaler hat das aber nichts zu tun.

„Der Horizont der meisten Menschen ist ein Kreis mit dem Radius 0. Und das nennen sie ihren Standpunkt.“ (Albert Einstein)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 3 Gast/Gäste

Kontakt    |     Startseite    |     Nach oben    |     Zum Inhalt    |     SiteMap    |     RSS-Feeds