Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
17. Juni 1953
17.06.2017, 14:10
Beitrag: #21
RE: 17. Juni 1953
(01.02.2016 16:13)Suebe schrieb:  Der 17, Juni war bis 1990 "West"-Deutscher Nationalfeiertag.

Wir haben heute den 17.6.17, welch ein Datum und Kohl macht sich schon am 16. vom Acker ...
ist das ein Zeichen im Bezug auf die Thematik Einheit?

Nie darf man so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken....
Erich Kästner
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.06.2017, 05:55
Beitrag: #22
RE: 17. Juni 1953
|
(17.06.2017 14:10)Flora_Sommerfeld schrieb:  
(01.02.2016 16:13)Suebe schrieb:  Der 17, Juni war bis 1990 "West"-Deutscher Nationalfeiertag.
Wir haben heute den 17.6.17, welch ein Datum und Kohl macht sich schon am 16. vom Acker ...
ist das ein Zeichen im Bezug auf die Thematik Einheit?

Wer weiß? Am Vorabend des 17. Juni zu sterben, könnte vielleicht auch als letzter Wunsch (sozusagen als Wiedergutmachung) Helmut Kohls verstanden werden, den Tag der Einheit wieder auf dem 17. Juni zu verlegen. Angel Am Abend des 16. Juni würde dann ein deutschlandweites Gedenkgottesdienst zu Ehren Kohls und der Aufständischen vom 17. Juni 1953 stattfinden und am 17. Juni könnte man im Freisitz sitzen und per Public View ein gemeinsames Konzert mit Udo Lindenberg, den Ärzten und den Toten Hosen hören und sehen. Wer in einem Bundesland lebt, in dem Fronleichnam Feiertag ist, kann mit Hilfe von Brückentage eine Woche Urlaub machen. Daran könnte Helmut Kohl gedacht haben. Aber vielleicht erinnerte er sich mit Wut im Bauch an einen anderen Gedenktag! An den 16. Juni 2007, als sich PDS und WASG zur Partei DIE LINKE vereinigten. 10 Jahre sind seitdem vergangen. Lol

Wer gern lästert, könnte so manchen Politiker eine letzte Inszenierung unterstellen!

Franz Josef Strauß starb am 3. Oktober 1988 - am Todestag von Gustav Stresemann († 03.10.1929).
Wollte er uns damit sagen, dass er sich als der wichtigste deutsche Außenpolitiker der 80er-Jahre sah. Sollte er hellseherische Fähigkeiten gehabt haben, könnte man auch einen Bezug zum 3. Oktober 1990 herstellen.

Guido Westerwelle starb am 18. März 2016. Sollte er im Himmel sitzen (?) oder in der Hölle schmoren, würde er frech grinsen, da am 18. März 1848 in Berlin die Märzrevolution von 1848 begann und 1990 in der DDR die ersten freien Volkskammerwahlen stattfanden. Nun, lieber Guido, wir sind überhaupt nicht gehässig, aber am 18. März 1871 begann auch der Aufstand der Pariser Kommune! Smile

Helmut Schmidt wollte sicher 2015 nicht an so einen historisch überfrachteten Tag wie dem 9. November sterben. Er wartete lieber einen Tag noch ab, um am 10. November, dem Geburtstag von Martin Luther (1483) und Friedrich Schiller (1759), zu sterben. Ein letzter intellektueller Coup? Hm! Am 10. November 1982 starb Leonid Breschnew ... Devil

Dagegen kann man Markus Wolf unterstellen, seinen Abgang am 9. November 2006 ganz bewusst gewählt zu haben.

Und bei Willy Brandt könnte man vermuten, dass er nicht an einem 7. Oktober - dem Nationalfeiertag der untergegangenen DDR - sterben wollte. Er wartete lieber einen Tag, um am 8. Oktober 1992 zu sterben. Für den 9. Oktober – den Tag der Leipziger Montagsdemo von 1989 und dem Geburtstag John Lennons (* 09.10.1940) hatte wohl die Lebenskraft nicht mehr gereicht.

Erich Honecker starb am 29. Mai 1994, dem 12. Todestag der Romy Schneider († 29.05.1982). Es ist ja kein Geheimnis, dass er wertvolle Devisen für seine Videosammlung in Wandlitz ausgab, wo er besonders gern den Film „Die Spaziergängerin von Sanssouci“ anschaute.

Es kann natürlich auch alles Zufall sein!

"Geschichte erleuchtet den Verstand, veredelt das Herz, spornt den Willen und lenkt ihn auf höhere Ziele." Cicero
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Presseschau 17. Juni 1953 Suebe 16 10.987 19.06.2013 16:51
Letzter Beitrag: Suebe

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt    |     Startseite    |     Nach oben    |     Zum Inhalt    |     SiteMap    |     RSS-Feeds