Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Völkerschlacht Leipzig 1813
12.10.2013, 18:46
Beitrag: #1
Völkerschlacht Leipzig 1813
In diesen Tagen jährt sich die Völkerschlacht bei Leipzig zum 200. Mal.

Niemals vorher und nachher sollen auf deutschem Boden so viele Menschen innerhalb so kurzer Zeit ums Leben gekomme sein.

Nicht in Kalkriese, nicht bei der Eroberung von Magdeburg nicht in den Hamburger Bombennächten und nicht in Dresden.

Hätt Adam unser Bier besessen, er hätt den Apfel nicht gegessen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.10.2013, 02:34
Beitrag: #2
RE: Völkerschlacht Leipzig 1813
Am Freitag nachmittag war ich mit einer Freundin in der Ausstellung "1813", die in einem alten Gasometer aus dem Jahr 1909 stattfindet und noch eine Weile dauert.

Yadegar Asisi zeigt erneut ein Panoramabild in dem seit einigen Jahren "Panometer" genannten Ausstellungsgelände. Wenn ich mich richtig erinnere, zeigt er mit "1813" in Leipzig sein viertes Panoramabild.(X) In diesem Bild versucht Asisi darzustellen, was sich in Leipzig nach der Schlacht - also am 19. Oktober 1813 - abspielte. Er wählte den Augenblick, in dem die französischen Truppen abrücken und preußische, österreiche und russische Truppen die Stadt noch nicht erreicht haben. Ich war jedenfalls sehr beeindruckt von dieser Darstellung, Asisi stellt keine Helden in der Schlacht dar, sondern zeigt das ganze Elend, was den damaligen Leipzigern und den damaligen Soldaten widerfuhr.

(X) Yadegar Asisi zeigt seit dem Sommer 2013 mit "1813" in Leipzig sein viertes Panoramabild. Vorher zeigte er Panoramabilder zu den Themen: "8848 m Mount Everest" (um 2003); "Rom im Jahr 312" und "Amazonas". In Dresden stellt er ebenfalls in einem alten Panometer ein Bild zum Thema "Dresden 1756" aus, in dem die Ereignisse vom 29. August 1756 in Dresden dargestellt werden, kurz bevor die ersten Boten die Nachricht bringen, dass die Preußen in Sachsen eingefallen sind (Beginn des Siebenjährigen Krieges). Und in Berlin wird eine Momentaufnahme der Berliner Mauer aus den 1980er Jahren von Westberlin aus nachgezeichnet. Mit Ausnahme der Berliner Ausstellung habe ich alle aufgeführten Bilder von Yadegar Asisi mir angeschaut. Meiner Meinung nach ist die Darstellung von "1813" das bisher beste Werk Asisis.

Yadegar Asisi

"Geschichte erleuchtet den Verstand, veredelt das Herz, spornt den Willen und lenkt ihn auf höhere Ziele." Cicero
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.10.2013, 08:45
Beitrag: #3
RE: Völkerschlacht Leipzig 1813
Heute morgen ist mein Sohn gen Leipzig gejettet.
Völkerschlacht

Hätt Adam unser Bier besessen, er hätt den Apfel nicht gegessen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.10.2013, 16:31
Beitrag: #4
RE: Völkerschlacht Leipzig 1813
Sehr interessante Sache ist auch ein Versuch des MDR - Reality TV der anderen Art zu bieten...
Nicht schlecht gemacht, finde ich...vor allem die Art der Präsentation eines historischen Ereignisses...
http://www.mdr.de/mediathek/suche/video1...ba9ff.html


Frühling läßt sein blaues Band wieder flattern durch die Lüfte.
Süße, wohlbekannte Düfte streifen ahnungsvoll das Land.
Veilchen träumen schon, wollen balde kommen.
– Horch, von fern ein leiser Harfenton!
Frühling, ja du bist's! Dich hab ich vernommen!

Eduard F. Mörike (1804-1875)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.10.2013, 16:49
Beitrag: #5
RE: Völkerschlacht Leipzig 1813
Im Nachtrag zur MDR-Berichterstattung noch ein paar aufklärende Worte dieses informativen und allseits beliebten Blattes...
http://www.spiegel.de/kultur/tv/voelkers...27399.html


Frühling läßt sein blaues Band wieder flattern durch die Lüfte.
Süße, wohlbekannte Düfte streifen ahnungsvoll das Land.
Veilchen träumen schon, wollen balde kommen.
– Horch, von fern ein leiser Harfenton!
Frühling, ja du bist's! Dich hab ich vernommen!

Eduard F. Mörike (1804-1875)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt    |     Startseite    |     Nach oben    |     Zum Inhalt    |     SiteMap    |     RSS-Feeds