Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 3 Bewertungen - 4.67 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Neues Forum-Spiel. Wann war das?
17.07.2012, 08:29
Beitrag: #1
Neues Forum-Spiel. Wann war das?
Nafets hat ja schon Talleys Rätsel wieder ins Forum gestellt - das wirklich einmalige "Wer bin ich?"-Rätsel.

Aber wo wir schon ein eigenes Forum dafür haben und heute über Tag eh noch kein neues Rätsel von Sansavoir kommt, dachte ich, wir machen mal ein anderes Rätsel auf. Ich will nicht in Konkurrenz zum Forum-Spiel treten, sondern einfach mal eine Alternative aufmachen.

Ich nenne ein Ereignis, ihr sagt mir die Jahreszahl. Wer als erster die richtige Jahreszahl gesagt hat, darf ein neues Ereignis zum raten stellen.
Wenn ich also schreibe: "Ende des zweiten Weltkriegs", dann lautet die Antwort "1945".

Fangen wir mal einfach an: Jahr der Kaiserkrönung Karls des Großen.

Viel Spaß wünscht
der Maxdorfer

Wäre ich Antiquar, ich würde mich nur für altes Zeug interessieren. Ich aber bin Historiker, und daher liebe ich das Leben. (Marc Bloch)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.07.2012, 11:32
Beitrag: #2
RE: Neues Forum-Spiel. Wann war das?
Das war 800 n. Chr., am 25 Dezember.
So habe ich das im Kopf, genau wie viele andere auch.

Ansonsten wäre die Jahreszahl mit nur wenigen Klicks in Erfahrung zu bringen.
Du müsstest dir noch irgendeine spezielle Hürde einfallen lassen, welche das Spiel wirklich interessant machen würde. Denn ansonsten würde immer der gewinnen, der gerade online ist und am schnellsten suchen kann.
Wobei ein Internetrecherche- oder Googleverbot sicher nicht die Lösung wäre.

Du sollst ja angeblich ein schlaues Kerlchen sein, lass dir was einfallen.

Wie einfach das Jahreszahleneraten ist, siehst du an meiner nächsten Frage.

Wann heiratete die älteste Tochter Aenòr de Chateleràud's zum zweiten mal, und wann verstarb das prominenteste Kind dieser Tochter?

Also zwei Jahreszahlen. Gib nur die Summe der beiden Jahreszahlen an.

Und du warst schön. In deinem Auge schien
sich Nacht und Sonne sieghaft zu versöhnen.
...
So kam dich meine Liebe krönen.
Und meine nächteblasse Sehnsucht stand,
weißbindig wie der Vesta Priesterin,
an deines Seelentempels Säulenrand
und streute lächelnd weiße Blüten hin.

(Rainer Maria Rilke)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.07.2012, 12:06
Beitrag: #3
RE: Neues Forum-Spiel. Wann war das?
Die Frage von @Wallenstein gefällt mir. Man muss googeln und sich somit auch mit dem Thema befassen. Mache ich jetzt aber nicht.

„Der Horizont der meisten Menschen ist ein Kreis mit dem Radius 0. Und das nennen sie ihren Standpunkt.“ (Albert Einstein)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.07.2012, 20:43
Beitrag: #4
RE: Neues Forum-Spiel. Wann war das?
(17.07.2012 11:32)Wallenstein schrieb:  Wie einfach das Jahreszahleneraten ist, siehst du an meiner nächsten Frage.

Wann heiratete die älteste Tochter Aenòr de Chateleràud's zum zweiten mal, und wann verstarb das prominenteste Kind dieser Tochter?

Also zwei Jahreszahlen. Gib nur die Summe der beiden Jahreszahlen an.

Das neue Spiel nach Wallensteins Vorschlag ist eine tolle Idee.

Eleanore von Aquitanien heiratete nach ihrer Scheidung 1152 noch im gleichen Jahr Heinrich II., seit 1154 König von England.

Richard Löwenherz starb 1199

1152 + 1199 = 2351.

Hoffe nun, dass die Jahreszahl für die 2. Heirat stimmt und ich mich nicht verrechnet habe.

"Geschichte erleuchtet den Verstand, veredelt das Herz, spornt den Willen und lenkt ihn auf höhere Ziele." Cicero
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.07.2012, 01:44
Beitrag: #5
RE: Neues Forum-Spiel. Wann war das?
(17.07.2012 20:43)Sansavoir schrieb:  
(17.07.2012 11:32)Wallenstein schrieb:  Wie einfach das Jahreszahleneraten ist, siehst du an meiner nächsten Frage.

Wann heiratete die älteste Tochter Aenòr de Chateleràud's zum zweiten mal, und wann verstarb das prominenteste Kind dieser Tochter?

Also zwei Jahreszahlen. Gib nur die Summe der beiden Jahreszahlen an.

Das neue Spiel nach Wallensteins Vorschlag ist eine tolle Idee.

Eleanore von Aquitanien heiratete nach ihrer Scheidung 1152 noch im gleichen Jahr Heinrich II., seit 1154 König von England.

Richard Löwenherz starb 1199

1152 + 1199 = 2351.

Hoffe nun, dass die Jahreszahl für die 2. Heirat stimmt und ich mich nicht verrechnet habe.
2351 ist absolut korrekt. Smile

Wenn du möchtest, dann könntest du

das neue Rätsel erstellen.

Und du warst schön. In deinem Auge schien
sich Nacht und Sonne sieghaft zu versöhnen.
...
So kam dich meine Liebe krönen.
Und meine nächteblasse Sehnsucht stand,
weißbindig wie der Vesta Priesterin,
an deines Seelentempels Säulenrand
und streute lächelnd weiße Blüten hin.

(Rainer Maria Rilke)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.07.2012, 13:27
Beitrag: #6
RE: Neues Forum-Spiel. Wann war das?
Hey Maxdorfer, wie sieht es bei dir mit deinem neuen Spiel aus?

Nobody is perfect!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.07.2012, 13:37
Beitrag: #7
RE: Neues Forum-Spiel. Wann war das?
(18.07.2012 13:27)Butterfly schrieb:  Hey Maxdorfer, wie sieht es bei dir mit deinem neuen Spiel aus?

Tut mir leid, aber ich bin im Urlaub und dort nicht alleine mit meinem PC.
Ich habe gestern den ganzen Nachmittag Gesellschaftsspiele gespielt und konnte leider nicht nachschauen, was hier so los ist. Shy Blush

Dafür habe ich mir noch ein paar Gedanken zum FOrum allgemein und diesem Thread im speziellen gemacht. Aber das muss ich noch mal überdenken.

Wäre ich Antiquar, ich würde mich nur für altes Zeug interessieren. Ich aber bin Historiker, und daher liebe ich das Leben. (Marc Bloch)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.07.2012, 14:55
Beitrag: #8
RE: Neues Forum-Spiel. Wann war das?
Ich habe eine andere Idee. Wir könnten das folgendermaßen machen:

Wir nennen keine Namen und keine Orte, sondern umschreiben die Situation nur, wie beim Forum-Spiel "Wer bin ich".

Also auf die Art:
"Ich suche das Jahr, in dem ein nicht mehr junger Herrscher einen höheren Titel zugelegt bekam, der seit langer Zeit nicht mehr vergeben wurde."
Und ihr könnt dann falsch antworten:
"Du meinst die Kaiserkrönung Wilhelms I. 1871 im Schloss von Versailles"
oder eben das richtige Ereignis nennen:
"Ich tippe auf die Kaiserkrönung Karls d. Gr. am 25. 12. 800 in Rom"

Was haltet ihr davon?

Wäre ich Antiquar, ich würde mich nur für altes Zeug interessieren. Ich aber bin Historiker, und daher liebe ich das Leben. (Marc Bloch)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.07.2012, 00:29
Beitrag: #9
RE: Neues Forum-Spiel. Wann war das?
NEUES RÄTSEL

Gut, aber mir fällt im Moment nur dies ein.

Wenn man die die Jahreszahlen des Geburts- und Sterbedatum zweier Brüder zusammenrechnet erhält man die Summe 6125. Verdoppelt man die Geburtsdaten der ältesten Söhne der beiden Brüder erhält man den Wert 6108. Die Söhne wurden im gleichen Jahr geboren, an dem Söldner des älteren Bruder eine bedeutende Stadt plünderten.
Um welche Familie handelt es sich? Wer sind die beiden Brüder und ihre Söhne? Und welche Stadt wurde geplündert?

Kleine Hilfe:

a + b + c + d = 6125
4e = 6108

Also viel Spaß.

Für die Nur-Mathematiker: Der jüngere Bruder war drei Jahre jünger und er starb sechs Jahre nach seinem einzigen Bruder. Zu diesem Zeitpunkt waren sein Sohn und sein Neffe bereits 37 Jahre alt. Der ältere Bruder war 27 Jahre alt, als dessen Söldner die bedeutende Stadt plünderten.

Hinweis: Es werden nur Jahreszahlen verwendet, keine genauen Daten.
Beispiel: Richard Löwenherz * 08.09.1157, † 06.04.1199 ist nur 41 Jahre und ein paar Monate geworden, gerechnet wird aber 1199 - 1157 = 42 Jahre. Wobei seine Familie nicht gesucht wird.

"Geschichte erleuchtet den Verstand, veredelt das Herz, spornt den Willen und lenkt ihn auf höhere Ziele." Cicero
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.07.2012, 10:04
Beitrag: #10
RE: Neues Forum-Spiel. Wann war das?
Du hast genaue Jahreszahlen genannt. Gut, wegen mir, aber dann kann man das ziemlich genau bestimmen:

Ungefähre zeitliche Einordnung: 6125/4=1531,25
--> Wir suchen im 16. Jahrhundert
Sansavoirs Aussage: "Die Söhne wurden im gleichen Jahr geboren,
an dem Söldner des älteren Bruder eine bedeutende Stadt plünderten."
impliziert: die beiden wurden im selben Jahr geboren.
also: 6108 durch 4 teilen (durch 2 wg. Verdoppelung der Jahreszahlen, durch 2 weil: 2 Brüder)
6108/4=1527
Was war 1527?
Unter anderem die Plünderung Roms (Sacco di Roma) durch Söldner von Karl V.
Also ist Karl V. der ältere Bruder. Lebensdaten: 1500-1558
Der jüngere Bruder muss dann der spätere Ferdinand I. sein. Lebensdaten: 1503-1564
Kontrolle: 1500+1503+1558+1564=6125
--> Das passt schon mal
Die ältesten Söhne sind:
bei Karl V.: Phillip II. von Spanien: lebte 1527-1598
bei Ferdinand I.: Maximilian II.: lebte 1527-1576
--> Auch das würde passen!

Es sind die Habsburger, die Brüder sind Karl V. und Ferdinand I.,
die Söhne sind Phillip II. und Maximilian II., die Belagerung ist der Sacco di Roma,
die Plünderung von Rom 1527


q.e.d.

Wäre ich Antiquar, ich würde mich nur für altes Zeug interessieren. Ich aber bin Historiker, und daher liebe ich das Leben. (Marc Bloch)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.07.2012, 11:05
Beitrag: #11
RE: Neues Forum-Spiel. Wann war das?
Großes Kino!

Jetzt bist du offiziell zugelassen zu der nun neu zu schaffenden Rubrik der "numerischen" Geschichtsolympiade.

Absolut vorbildlich hergeleitet, wichtig natürlich auch der obligatorische Antwortsatz.

Einen Dank auch an Sansavoir. Sehr schön gemacht.

Nobody is perfect!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.07.2012, 15:44
Beitrag: #12
RE: Neues Forum-Spiel. Wann war das?
(19.07.2012 11:05)Butterfly schrieb:  Großes Kino! Jetzt bist du offiziell zugelassen zu der nun neu zu schaffenden Rubrik der "numerischen" Geschichtsolympiade.
Absolut vorbildlich hergeleitet, wichtig natürlich auch der obligatorische Antwortsatz.
Einen Dank auch an Sansavoir. Sehr schön gemacht.

Oh, das ehrt mich ganz besonders... Smile Wink

Das neue Rätsel:

Ich suche das Jahr, in dem ein Herrscher starb, dessen Vorgänger als grausam bekannt ist. Da der Herrscher kinderlos starb, folgte eine Zeit der Thronwirren, die von einer Dynastie beendet wurde, die noch lange regieren sollte.

EDIT: Bei Gelegenheit kann ich auch zu diesem Forum-Spiel eine Statistik anfangen, wer wie oft das Rätsel erraten hat, und eine Statistik, nach welchen Jahren schon gesucht wurde.

Wäre ich Antiquar, ich würde mich nur für altes Zeug interessieren. Ich aber bin Historiker, und daher liebe ich das Leben. (Marc Bloch)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.07.2012, 16:07
Beitrag: #13
RE: Neues Forum-Spiel. Wann war das?
Natürlich kannst du das, es ist ja schließlich dein 3D.

Du hast in deinem Enthusiasmus nur eines vergessen - vor dem neuen Rätsel steht das ok. des jeweils letzten Rätselerstellers. Ich war das nicht.
Stell es von daher einfach noch eine kleine Zeit zurück.

Nobody is perfect!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.07.2012, 17:47
Beitrag: #14
RE: Neues Forum-Spiel. Wann war das?
(19.07.2012 16:07)Butterfly schrieb:  Natürlich kannst du das, es ist ja schließlich dein 3D.

Du hast in deinem Enthusiasmus nur eines vergessen - vor dem neuen Rätsel steht das ok. des jeweils letzten Rätselerstellers. Ich war das nicht.
Stell es von daher einfach noch eine kleine Zeit zurück.

Stimmt, das habe ich gekonnt übersehen. Das hat man davon, wenn man nicht nur hier in zwei Rätseln miträt, sondern auch noch in einem gewissen Konkurrenzforum. Da kommt man leicht mal in Verwirrung:

Das Rätsel ist also bis Sansavoirs Kommentar zurückgestellt.

Wäre ich Antiquar, ich würde mich nur für altes Zeug interessieren. Ich aber bin Historiker, und daher liebe ich das Leben. (Marc Bloch)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.07.2012, 20:32
Beitrag: #15
RE: Neues Forum-Spiel. Wann war das?
(19.07.2012 10:04)Maxdorfer schrieb:  Du hast genaue Jahreszahlen genannt. Gut, wegen mir, aber dann kann man das ziemlich genau bestimmen:

Ungefähre zeitliche Einordnung: 6125/4=1531,25
--> Wir suchen im 16. Jahrhundert
Sansavoirs Aussage: "Die Söhne wurden im gleichen Jahr geboren,
an dem Söldner des älteren Bruder eine bedeutende Stadt plünderten."
impliziert: die beiden wurden im selben Jahr geboren.
also: 6108 durch 4 teilen (durch 2 wg. Verdoppelung der Jahreszahlen, durch 2 weil: 2 Brüder)
6108/4=1527
Was war 1527?
Unter anderem die Plünderung Roms (Sacco di Roma) durch Söldner von Karl V.
Also ist Karl V. der ältere Bruder. Lebensdaten: 1500-1558
Der jüngere Bruder muss dann der spätere Ferdinand I. sein. Lebensdaten: 1503-1564
Kontrolle: 1500+1503+1558+1564=6125
--> Das passt schon mal
Die ältesten Söhne sind:
bei Karl V.: Phillip II. von Spanien: lebte 1527-1598
bei Ferdinand I.: Maximilian II.: lebte 1527-1576
--> Auch das würde passen!

Es sind die Habsburger, die Brüder sind Karl V. und Ferdinand I.,
die Söhne sind Phillip II. und Maximilian II., die Belagerung ist der Sacco di Roma,
die Plünderung von Rom 1527


q.e.d.

Super gelöst, Maxdorfer. Wir können jetzt Dein schon erstelltes Rätsel lösen.

"Geschichte erleuchtet den Verstand, veredelt das Herz, spornt den Willen und lenkt ihn auf höhere Ziele." Cicero
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.07.2012, 20:39
Beitrag: #16
RE: Neues Forum-Spiel. Wann war das?
(19.07.2012 15:44)Maxdorfer schrieb:  Das neue Rätsel:

Ich suche das Jahr, in dem ein Herrscher starb, dessen Vorgänger als grausam bekannt ist. Da der Herrscher kinderlos starb, folgte eine Zeit der Thronwirren, die von einer Dynastie beendet wurde, die noch lange regieren sollte.

Ich tippe 1383.

1383 starb König Ferdinand von Portugal, Sohn von Peter den Grausamen.
Nach Thronwirren konnte sich 1385 Johann von Avis, ein unehelicher Sohn von Peter den Grausamen behaupten. Er begründete die Dynastie Avis.

"Geschichte erleuchtet den Verstand, veredelt das Herz, spornt den Willen und lenkt ihn auf höhere Ziele." Cicero
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.07.2012, 07:46
Beitrag: #17
RE: Neues Forum-Spiel. Wann war das?
(19.07.2012 20:39)Sansavoir schrieb:  
(19.07.2012 15:44)Maxdorfer schrieb:  Das neue Rätsel: Ich suche das Jahr, in dem ein Herrscher starb, dessen Vorgänger als grausam bekannt ist. Da der Herrscher kinderlos starb, folgte eine Zeit der Thronwirren, die von einer Dynastie beendet wurde, die noch lange regieren sollte.
Ich tippe 1383.

1383 starb König Ferdinand von Portugal, Sohn von Peter den Grausamen.
Nach Thronwirren konnte sich 1385 Johann von Avis, ein unehelicher Sohn von Peter den Grausamen behaupten. Er begründete die Dynastie Avis.

Du musst das "Grausam" nicht so wörtlich nehmen. Derjenige, den ich als "grausam" bezeichnet habe, hatte auch einen Beinamen, aber eher ein Synonym.
Ich muss auch anmerken, dass die Thronwirren mit einer vergleichsweise ziemlich langen und ereignislosen Herrschaft eines Emporkömmlings begannen, auf die dann mehrere Usurpationen folgten.

Die ersten paar Jahre dieser Epoche als "Thronwirren" zu bezeichnen, ist also gewagt, aber von mir so in der Literatur gelesen worden.

Wäre ich Antiquar, ich würde mich nur für altes Zeug interessieren. Ich aber bin Historiker, und daher liebe ich das Leben. (Marc Bloch)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.07.2012, 10:52
Beitrag: #18
RE: Neues Forum-Spiel. Wann war das?
Na dann vielleicht 1598?
In dem Jahr starb Fjodor I. von Russland, der etwas minderbemittelte Sohn von Iwan IV. Wassiljewitsch, dem "Schrecklichen".

Nachfolger auf dem russischen Zarenthron war für kurze Zeit (1598–1605) Boris Fjodorowitsch Godunow, ein Usurpator.
Es gab tatsächlich, bis 1613 Michael I. zum Zar gewählt und gekrönt wurde, einige "Wirren", was diesen Thron betrifft.

Mit der nun neuen Dynastie wären dann die Romanows gemeint.

Und du warst schön. In deinem Auge schien
sich Nacht und Sonne sieghaft zu versöhnen.
...
So kam dich meine Liebe krönen.
Und meine nächteblasse Sehnsucht stand,
weißbindig wie der Vesta Priesterin,
an deines Seelentempels Säulenrand
und streute lächelnd weiße Blüten hin.

(Rainer Maria Rilke)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.07.2012, 14:50
Beitrag: #19
RE: Neues Forum-Spiel. Wann war das?
(20.07.2012 10:52)Wallenstein schrieb:  Na dann vielleicht 1598?
In dem Jahr starb Fjodor I. von Russland, der etwas minderbemittelte Sohn von Iwan IV. Wassiljewitsch, dem "Schrecklichen".

Nachfolger auf dem russischen Zarenthron war für kurze Zeit (1598–1605) Boris Fjodorowitsch Godunow, ein Usurpator.
Es gab tatsächlich, bis 1613 Michael I. zum Zar gewählt und gekrönt wurde, einige "Wirren", was diesen Thron betrifft.

Mit der nun neuen Dynastie wären dann die Romanows gemeint.

Und das ist... RICHTIG!!!

Ist diese Rätselart besser als das Einfache Nennen von Jahreszahlen?
Ich denke schon.

Auf jeden Fall darf Wallenstein das neue Rätsel erstellen.

Wäre ich Antiquar, ich würde mich nur für altes Zeug interessieren. Ich aber bin Historiker, und daher liebe ich das Leben. (Marc Bloch)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.07.2012, 15:13
Beitrag: #20
RE: Neues Forum-Spiel. Wann war das?
Danke, ich weiß aber nicht, ob es so besser ist.
Ich mach es so, wie ich denke.

Also ein neues Rätsel, wobei ich nicht vergesse, dass es auch ein anderes neues Rätsel gibt.

Und du warst schön. In deinem Auge schien
sich Nacht und Sonne sieghaft zu versöhnen.
...
So kam dich meine Liebe krönen.
Und meine nächteblasse Sehnsucht stand,
weißbindig wie der Vesta Priesterin,
an deines Seelentempels Säulenrand
und streute lächelnd weiße Blüten hin.

(Rainer Maria Rilke)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Neue Statistik zum Forum Spiel (wer bin ich): WDPG 3 1.297 23.06.2018 22:59
Letzter Beitrag: WDPG

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste

Kontakt    |     Startseite    |     Nach oben    |     Zum Inhalt    |     SiteMap    |     RSS-Feeds