Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Die Donau , als Reise- und Handelsweg bis zur Segelschifffahrt .
16.09.2018, 15:00
Beitrag: #26
RE: Die Donau , als Reise- und Handelsweg bis zur Segelschifffahrt .
(16.09.2018 12:23)Rainer schrieb:  Beim Eichenmischwald handelt es sich immer um einzeln stehende Bäume, nicht wie in einer Fichtenaufforstung. Dominierend sollten allerdings die Buche (Fagus sylvatica) und die Tanne (Abies alba) sein, jedenfalls nach Pollendiagrammen bayrischer Seen.

Das ist mir durchaus klar, ändert aber an meinem Statement nichts.

„Der Horizont der meisten Menschen ist ein Kreis mit dem Radius 0. Und das nennen sie ihren Standpunkt.“ (Albert Einstein)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Nachrichten in diesem Thema
Zillen , nur der Beginn . - Luki - 14.09.2012, 22:43
RE: Die Donau , als Reise- und Handelsweg bis zur Segelschifffahrt . - Arkona - 16.09.2018 15:00

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt    |     Startseite    |     Nach oben    |     Zum Inhalt    |     SiteMap    |     RSS-Feeds