Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Soldatenhandel dt. Fürsten
21.03.2018, 20:00
Beitrag: #1
Soldatenhandel dt. Fürsten
Ich denke mal, das könnte ein interessants Thema sein


(20.03.2018 15:48)Suebe schrieb:  
(18.03.2018 22:35)Suebe schrieb:  Zu den Soldaten

Bei den Hessen fehlt mir jetzt standepede der Hintergrund.
./.

Ich habe es mal bei Friedrich Kapp "Der Soldatenhandel deutscher Fürsten nach Amerika" nachgelesen.

Und fand erstaunliches.
Die Soldaten und Offiziere gingen mit Jubel und Begeisterung!
Insgesamt hatten die Truppen vom Tag der Abfahrt nach Nordamerika bis zum Tag der Rückkunft in Deutschland in diesem fast 8-jährigen Krieg ca. 40% Verluste. Was als gering angesehen wird.
maW 60% der insgesamtt Ausgerückten zogen nach 8 Jahren und zwei Ozeanüberquerungen wieder in ihre Garnisonen ein.
Desertiert wurde unter Berücksichtigung der Gelegenheiten und der Unmöglichkeit Deserteure wieder zu erwischen, eigentlich gar nicht.
Die militärischen Leistungen der Truppen werden als gut bezeichnet. Dass der Krieg nicht gewonnen wurde, den Fehlern der britischen Führung angelastet.
Alles nach Kapp aaO

Wieder ein Mythos der entsorgt werden kann.


Als die von den Briten geleasten Hessischen Truppen Weserabwärts zogen zu den Verschiffungshäfen, soll Friedrich der Große in Minden wo sie durch Preußisches Gebiet mussten, den Zoll wie für Vieh erhoben haben.
Grund: Sie wurden von ihrem Fürsten wie Vieh verkauft.

Zuerst ist diese "Story" von Franklin überliefert, und von etlichen dt. Abschreibern weiterverbreitet worden.
Aber sie stimmt natürlich nicht.

Hintergrund: Als der Bayerische Erbfolgekrieg wahrscheinlich wurde, hat FdG Befürchtungen gehegt, dass er evtl. nicht genug Rekruten werben könnte, und deshalb die Abtransporte nach Amerika gehindert wo er konnte.

Außerdem war er den Briten sowieso nicht grün, da sie ihn bei der 1. Polnischen Teilung hinderten Danzig einzusacken.

Hätt Adam unser Bier besessen, er hätt den Apfel nicht gegessen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Nachrichten in diesem Thema
Soldatenhandel dt. Fürsten - Suebe - 21.03.2018 20:00

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt    |     Startseite    |     Nach oben    |     Zum Inhalt    |     SiteMap    |     RSS-Feeds