Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Archäologischer Wochenrückblick Presseschau
11.09.2012, 11:10
Beitrag: #1
Archäologischer Wochenrückblick Presseschau
Im Archäologischen Wochenrückblick des Spiegel Online ist wieder für jeden etwas drin

[Bild: image-398140-panoV9free-idtj.jpg]

Radarwellen enthüllen römische Großstadt


Von Angelika Franz

Interamna Lirenas galt als Dorf im alten Rom - doch nun zeigen Radarwellen, dass die Siedlung riesig war. Außerdem im archäologischen Wochenrückblick: Ein Massengrab polnischer Helden, an einem Gletscher lag verschollene Diplomatenpost - und die Quelle kostbarer Teufelskrallen wurde entdeckt.

http://www.spiegel.de/wissenschaft/techn...54363.html

Zitat:Vor 1900 Jahren schrubbte ein Schiffsjunge auf seinen Knien die Decksplanken mit einer Bürste, als sein Schiff im Hafen der römischen Stadt Antipolis an der französischen Riviera lag. Dabei fiel ihm die Bürste durch einen Spalt in den Laderaum und verschwand. Nun haben Archäologen das verlorene Stück wiedergefunden: Es steckte in den Balken des Rumpfes. Das Schiff lag in nur etwa zwei Metern Tiefe am Hafenrand, unter einem Gelände, das künftig als Parkplatz dienen soll.

[Bild: image-398143-panoV9free-ckdx.jpg]



Zitat:Derzeit gibt es in Polen eine Bewegung, die sich mit der eigenen neueren Geschichte beschäftigt und sich ihr stellt. Dazu gehört eine Ausgrabung auf dem Warschauer Powazki Militärfriedhof. Archäologen legen hier ein Massengrab mit den durcheinandergeworfenen Knochen von bis zu 400 Toten aus der Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg frei. Viele der Toten waren im Krieg Widerstandskämpfer gegen das Nazi-Regime gewesen.


Zitat:Am Morgen des 24. Januar 1966 verstand der Pilot des Air India Fluges 101 von Mumbai nach New York eine Durchsage des Towers von Grenoble falsch - und steuerte direkt in den Bossons Gletscher des Mont Blanc. Alle 117 Insassen des Flugzeuges kamen dabei ums Leben. An Bord befand sich unter anderem auch ein Sack mit Diplomatenpost. Den haben der Bergrettungsangestellte Arnaud Christmann und sein Nachbar Jules Berger nun gefunden.


[Bild: image-398300-thumbbiga-eqww.jpg]

Zitat:Obsidian-Abschläge haben teuflisch scharfe Kanten - was dem schwarzen Stein auch den volkstümlichen Namen "Teufels Fingernagel" eingetragen hat. Selbst heute noch werden in der Medizin manchmal Obsidian-Klingen als Alternative zum Laserskalpell eingesetzt. Entsprechend begehrt war der Stein in der Antike als Material für superscharfe Werkzeuge. Da er jedoch nur dort vorkommt, wo Lava mit einem Wasseranteil von maximal drei bis vier Prozent rasch an den Flanken von Vulkanen abkühlt, war er schon immer ein begehrtes Handelsgut.

Zitat:Nicht gerade ein Friedhof der Kuscheltiere: Im Norden von Mexico City haben Arbeiter beim Bau einer Wasserfilteranlage Hunderte von Knochen von Eiszeittieren gefunden. Die Knochen sind zwischen 10.000 und 12.000 Jahren alt. Zwischen den Tierknochen lag auch ein vermutlich menschlicher Zahn. "Das ist gar nicht so ungewöhnlich, denn wir wissen, dass zu der Zeit bereits Menschen in Zentralmexiko lebten", sagt Ausgräberin Alicia Bonfil Olivera.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Presseschau Der Archäologische Wochenrückblick Suebe 12 7.671 24.02.2013 22:36
Letzter Beitrag: Suebe
  Archäologischer Wochenrückblick 8.10.12 Presseschau Steppenwolf 0 1.632 08.10.2012 10:58
Letzter Beitrag: Steppenwolf
  Archäologischer Wochenrückblick 1.10.12 Presseschau Steppenwolf 0 1.342 01.10.2012 14:55
Letzter Beitrag: Steppenwolf
  Arch. Wochenrückblick 24.9.2012 Presseschau Steppenwolf 0 1.275 24.09.2012 11:01
Letzter Beitrag: Steppenwolf
  Archäologischer Wochenrückblich 17..9.12 Presseschau Steppenwolf 0 1.138 17.09.2012 12:29
Letzter Beitrag: Steppenwolf

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt    |     Startseite    |     Nach oben    |     Zum Inhalt    |     SiteMap    |     RSS-Feeds