Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Köln an Sylvester
13.07.2016, 19:52
Beitrag: #401
RE: Köln an Sylvester
Ein Problem dürfte auch sein, dass für einen Mitteleuropäer die vermutlichen Täter kaum zu identifizieren sind, schon gar nicht in einer Gruppe ("...sehen alle gleich aus und heißen alle gleich..."; ein geflügelter Spruch auf den Kommunalämtern).

„Der Horizont der meisten Menschen ist ein Kreis mit dem Radius 0. Und das nennen sie ihren Standpunkt.“ (Albert Einstein)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.07.2016, 21:04
Beitrag: #402
RE: Köln an Sylvester
Jetzt hats in Reutlingen "geknallt"

http://www.msn.com/de-de/nachrichten/pan...smsnnews11

Hätt Adam unser Bier besessen, er hätt den Apfel nicht gegessen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.07.2016, 21:18
Beitrag: #403
RE: Köln an Sylvester
Ein bedauerlicher Einzelfall.

MfG, Titus Feuerfuchs
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.08.2016, 15:58
Beitrag: #404
RE: Köln an Sylvester
Hier in Wien ist heute ein weiterer Einzelfall aus der Silvesternacht bekannt geworden. Neun Iraker haben mutmaßlich eine Deutsche in einer Wohnung vergewaltigt.

Die Behörden haben den Fall bis jetzt geheimgehalten.

http://diepresse.com/home/panorama/oeste...kommentar0

MfG, Titus Feuerfuchs
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.08.2016, 21:57
Beitrag: #405
RE: Köln an Sylvester
Kann es sein, dass es irgendein dämliches Gerücht in den Flüchtlingsgebieten gibt, was an Sylvester abläuft?

Heute habe ich gehört, dass eine der ersten Fragen von Flüchtlingen in Deutschland sei: Wann kommen wir in "unser" Haus? Angeblich werde das in Syrien oder Nordafrika berichtet, wir freuen uns über jeden und überlassen zur Begrüßung gleich mal ein Haus.

Keine Ahnung wie (Zusammenarbeit mit dortigen TV-Sendern?), aber alleine mehr Informationen vor Ort würde uns hier viele Probleme ersparen.

"Es gibt nur eine Sache die größer ist als die Liebe zur Freiheit: Der Hass auf die Person, die sie dir weg nimmt."(Che Guevara)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt    |     Startseite    |     Nach oben    |     Zum Inhalt    |     SiteMap    |     RSS-Feeds