Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Realistisches Szenario?
04.01.2016, 19:23
Beitrag: #4
RE: Realistisches Szenario?
Der Gurlitt, der mit den Bildern,
ist in der Eisenbahn kurz vor der Schweizer Grenze mit 9.000 Euro Bargeld aufgefallen.
9.000 Euro sind legal! (mehr allerdings nicht) jedenfalls ist so Mißtrauen aufgekommen, und binnen kürzestem hatten sie den Gurlitt am Hintern.

In der Schweiz ist Barzahlung bei höheren Beträgen auch nicht mehr erlaubt.
Nur haben sie dort andere Vorstellungen was höhere Beträge sind, da gelten 99.000 Fränkli noch als legal, daher "kein höherer" Betrag.

Hätt Adam unser Bier besessen, er hätt den Apfel nicht gegessen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Nachrichten in diesem Thema
Realistisches Szenario? - WDPG - 03.01.2016, 21:47
RE: Realistisches Szenario? - Suebe - 04.01.2016, 15:55
RE: Realistisches Szenario? - WDPG - 04.01.2016, 21:16
RE: Realistisches Szenario? - Bunbury - 05.01.2016, 00:17
RE: Realistisches Szenario? - Bunbury - 04.01.2016, 18:36
RE: Realistisches Szenario? - Triton - 04.01.2016, 19:33
RE: Realistisches Szenario? - WDPG - 04.01.2016, 21:44
RE: Realistisches Szenario? - Suebe - 04.01.2016 19:23
RE: Realistisches Szenario? - Suebe - 04.01.2016, 20:45
RE: Realistisches Szenario? - Triton - 05.01.2016, 01:05
RE: Realistisches Szenario? - Bunbury - 05.01.2016, 12:39
RE: Realistisches Szenario? - Suebe - 05.01.2016, 15:37
RE: Realistisches Szenario? - WDPG - 05.01.2016, 15:46
RE: Realistisches Szenario? - Bunbury - 05.01.2016, 18:34
RE: Realistisches Szenario? - Suebe - 05.01.2016, 20:32
RE: Realistisches Szenario? - Bunbury - 09.01.2016, 13:35
RE: Realistisches Szenario? - Suebe - 09.01.2016, 16:39

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt    |     Startseite    |     Nach oben    |     Zum Inhalt    |     SiteMap    |     RSS-Feeds