Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Gedenktage
07.03.2015, 21:29
Beitrag: #1
Gedenktage
Die bpb weit in einer Broschüre auf den 18. März als besonderen Gedenktag in der deutschen Demokratiegeschichte hin.

Am 18. März 1990 waren die ersten und einzigen freien, geheimen und gleichen Volkskammerwahlen in der DDR.

Am 18. März 1848 waren die erfolgreichen Barrikadenkämpfe in Berlin

Am 18. März 1793 wurde die Mainzer Republik als erster demokratischer Volksstaat im Gefolge der franz.Revolution auf deutschem Boden gegründet.

Und, ich wäre nicht der Suebe wüsste ich nicht noch eine Allonge.

Am 18. März 1848, in Berlin gab es Barrrikadenkämpfe Volk gegen Militär,
wurde in Stuttgart das württ. Militär auf die Verfassung vereidigt.

Ein bisschen mehr Demokratie wagt man bei uns manchmal schon, auch wenn es oft nur ein Muckenseckele ist. Shade

Hätt Adam unser Bier besessen, er hätt den Apfel nicht gegessen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.03.2015, 09:30
Beitrag: #2
RE: Gedenktage
Am 18. März 1890 beantragte Bismarck seine Entlassung als Reichskanzler und preußischer Ministerpräsident. 2 Tage später wurde die Entlassung vollzogen.

Am 18. März 1871 begann die Pariser Kommune.

"Geschichte erleuchtet den Verstand, veredelt das Herz, spornt den Willen und lenkt ihn auf höhere Ziele." Cicero
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt    |     Startseite    |     Nach oben    |     Zum Inhalt    |     SiteMap    |     RSS-Feeds