Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ohne Hitler kein 2. Weltkrieg?
25.01.2016, 01:29
Beitrag: #61
RE: Ohne Hitler kein 2. Weltkrieg?
(24.01.2016 10:15)913Chris schrieb:  Die Sudetendeutschen hatten in der CSFR Minderheitenrechte. Das bedeutet, dass sie innerhalb der CSFR Selbstbestimmungsrechte hatten.

Das hat mit Selbstbestimmung nichts zu tun. Die Sudetendeutschen wurde vielmehr benachteiligt, z.B. wenn es um die Bekleidung öffentlicher Ämter ging



(24.01.2016 10:15)913Chris schrieb:  Und wieso zählst du die Tschechen unter die Kriegsverlierer?!?

Weil sie als Bestandteil Österreich-Ungarns an der Seite der Mittelmächte kämpften.

Dass Masaryks Exilregierung kurz vor Kriegsende schnell die Seite wechselte und diese Exilregierung von der Entente (aus Eigeninteresse) auch anerkannt wurde, ändert an dieser Tatsache nichts.

MfG, Titus Feuerfuchs
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Brick Wie hätte Hitler den 2. Weltkrieg gewinnen können? Suebe 112 82.662 10.06.2018 03:40
Letzter Beitrag: Titus Feuerfuchs
  NS-Staat weiterexistieren ohne WKII? Steppenwolf 67 31.802 03.03.2017 02:23
Letzter Beitrag: zaphodB.
  Nahostkonflikt ohne 3. Reich und Holocaust Renegat 25 18.719 02.11.2012 04:38
Letzter Beitrag: Paul

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt    |     Startseite    |     Nach oben    |     Zum Inhalt    |     SiteMap    |     RSS-Feeds