Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Konstantinopel fällt:
21.07.2014, 22:34
Beitrag: #20
RE: Konstantinopel fällt:
(20.07.2014 22:18)Sansavoir schrieb:  Der einzige Gegner wäre dann nur noch die Petschenegen gewesen, deren Gefährlichkeit vor allem im politischen Lavieren zwischen Byzanz, Bulgarien und dem Rus bestand und deren Unberechenbarkeit Swjatoslaws Verhängnis wurde. Andererseits kann man nicht ausschließen, dass die Petschenegen (als Reitervolk) Swjatoslaws (geostrategische) Absichten durchschauten und ihm deshalb ermordeten.

Nikophoros Phokas und Johannes Tzimiskes hätten bei einer Niederlage gegen den Rus ihre Macht sofort verloren.......

Kann sein das die Petscheneggen das durchschauten, es könnte aber auch sein, das sie einfach nur sauer waren wegen der ausbleibenden Beute.

Ich denke auch das es bei den Warägerangriffen vor Swjatoslaw I um Geld ging und nicht um die Erstellung eines Großreichs.

Wie es nach einer Eroberung Konstantinopels durch Swjatoslaw I weitergegangen wäre ist schwer zu sagen, er hätte wohl ein Großreich mit Kiewer Reich und Byzanz beherrscht, gut vorstellbar das es unter seinen Nachfolgern zu einer Teilung in beide Teile gekommen wäre, wäre finde ich denkbar. Was aus Kleinasien werden würde habe ich absichtlich gefragt, ich bin mir nicht so sicher ob es mit einer Eroberung von Konstantinopel auch gleich an Kiew gefallen wäre. Widerstand ist denkbar. Nicht durch Johannes Tzimiskes, der wäre mit einer Niederlage wohl seinen Thron los gewesen, aber durch Mitglieder der Kaiserfamilie (Makedonische Dynastie) oder durch Feldherren (von denen hatte Byzanz in dieser Zeit einige). Denkbar das von hier aus eine Rückeroberung früher oder später stattgefunden hätte.
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Nachrichten in diesem Thema
Konstantinopel fällt: - WDPG - 17.05.2014, 20:23
RE: Konstantinopel fällt: - WDPG - 18.05.2014, 22:48
RE: Konstantinopel fällt: - 913Chris - 19.05.2014, 17:31
Eroberung durch die Bulgaren: - WDPG - 01.06.2014, 11:58
RE: Konstantinopel fällt: - WDPG - 03.06.2014, 14:11
RE: Konstantinopel fällt: - WDPG - 23.06.2014, 21:48
RE: Konstantinopel fällt: - WDPG - 23.06.2014, 21:55
RE: Konstantinopel fällt: - WDPG - 21.07.2014 22:34
RE: Konstantinopel fällt: - WDPG - 22.07.2014, 01:27
RE: Konstantinopel fällt: - 913Chris - 22.07.2014, 15:29
RE: Konstantinopel fällt: - WDPG - 23.07.2014, 13:16
Eroberung durch die Araber: - WDPG - 17.08.2014, 23:13
RE: Konstantinopel fällt: - WDPG - 20.08.2014, 13:29
RE: Konstantinopel fällt: - WDPG - 21.08.2014, 22:44
RE: Konstantinopel fällt: - WDPG - 21.08.2014, 22:53
RE: Konstantinopel fällt: - WDPG - 22.12.2015, 14:48
RE: Konstantinopel fällt: - WDPG - 22.12.2015, 15:06

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  4. Kreuzzug scheitert vor Konstantinopel: WDPG 24 25.993 05.12.2013 12:54
Letzter Beitrag: WDPG
  Konstantinopel 1453 WernerS 32 32.968 23.05.2013 12:24
Letzter Beitrag: WDPG

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt    |     Startseite    |     Nach oben    |     Zum Inhalt    |     SiteMap    |     RSS-Feeds