Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Handelsrouten der Bronzezeit
03.09.2012, 21:18
Beitrag: #16
RE: Ochsenhautbarren
(03.09.2012 20:09)Luki schrieb:  In der europäischen Bronzezeit kam das Kupfer hauptsächlich aus Zypern .
Das Zinn , bis auf kleinere regionale Funde , aus dem heutigen Usbekistan
und Tatschikistan .

Und , sehr geehrte Frühenglandkennerin aus der Südwestspitze
Englands , aus Cornwalls .

Ist das wirklich gesichert, Luki?
Ich kenne unterscheidliche Schriften, in denen immer wieder die Rede davon ist, daß das Kupfer der Bronzezeit zu 90 % aus Zypern stammt, die Herkunft des Zinnes aber ungeklärt sei.

Man nimmt an, daß das Zinn, das im Mittelmeer verarbeitet wurde, entweder aus der Gegend Iran/ Usbekistan oder dem Taurus Gebirge stammt, aber in den mir vorliegenden Büchern ist keineswegs gesichert, woher denn nun das meiste Zinn stammte. Der eine Autor vertritt die eine, der andere die andere These.

Daß das im Mittelmeer verarbeitete Zinn aus Cornwall stammte, wird aber in den mir vorliegenden Büchern eher abgestritten. Zinn aus Cornwall wurde in Mittel - und Nordeuropa oder auch auf der iberischen Halbinsel verarbeitet, aber tendenziell soll kein Haupthandelsweg ins Mittelmeer bestanden haben.

Allerdings sind meine Bücher schon mindestens drei Jahre alt, von daher kann es natürlich sein, daß es neuere Untersuchungen dazu gibt.

(03.09.2012 20:09)Luki schrieb:  Habt ihr Euch noch nie über Deren eigenartige Form gedanken gemacht ?
War es ein Herkunfts – und Qualitätszeichen ?
Oder bei der Verladung handbarer , zwei mal zwei Handgriffe ?....

.....
Daß erklärt aber noch nicht ihre eigenartige Form ?
Wenn sie die Schmelze in die Gußform , auf einmal füllten
funktionierte es nicht .
Erst als sie die Gußschmelze von vier Seiten in die Form fließen ließen erreichten sie das gewünschte Ergebniss .
Und so erklärt sich auch die Form .

Die Ochsenhautform mit ihren vier Zipfel war das Ergebniss
des Gusses .
Und die vier ( gedachten Läufe ) waren
nur die vier Stummel des Bronzegusses !!!!

Ihr könnt Euch nicht vorstellen wie mich solche Erkenntnisse begeistern .
Denn auch daß ist Geschichte .
Und wenn ich so etwas mit dem Wissenstand aus meiner Schulzeit
vergleiche dann bedeutet es einen Quantensprung .

Und es wird immer interessanter .
Schon alleine desswegen möchte ich 100. Jahre alt werden ,
denn ich bin von Geburt auf sehr neugierig .

Grüße vom Ludwig .

Behalte auf jeden Fall deine Neugier, denn das sind die Dinge die wirklich begeistern können....

P.S: Luki: Lösche doch bitte ein paar Mails aus deinem Posteingang. Ich will dir seit gestern eine Dankeschön- Mail schicken, aber die kommt immer zurück und sagt, der Luki hat das Postfach voll...Smile

Auf dem Grabstein dess Kapitalismus wird stehen: "Zuviel war nicht genug"
Volker Pispers
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Nachrichten in diesem Thema
Feuersteinstrassen - Luki - 04.09.2012, 14:28
Streitpunkt Troja - Bunbury - 02.09.2012, 21:41
RE: Streitpunkt Troja - Renegat - 02.09.2012, 22:36
Ochsenhautbarren - Luki - 03.09.2012, 20:09
RE: Streitpunkt Troja - Suebe - 03.09.2012, 20:28
Streitpunkt Troja - Luki - 03.09.2012, 20:37
RE: Ochsenhautbarren - Bunbury - 03.09.2012 21:18
RE: Ochsenhautbarren - Luki - 03.09.2012, 22:30
RE: Ochsenhautbarren - dieter - 04.09.2012, 09:51
RE: Ochsenhautbarren - 913Chris - 04.09.2012, 10:19
RE: Ochsenhautbarren - dieter - 07.09.2012, 11:43
Handelsrouten der Bronzezeit - Luki - 08.09.2012, 11:04

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Handelsrouten in und um Rom: WDPG 7 11.014 29.09.2016 00:06
Letzter Beitrag: Paul
  Handelsrouten und Handelsorte des Mittelalters: WDPG 59 52.692 04.09.2015 12:01
Letzter Beitrag: Suebe
  Auf welchen Handelsrouten würdet ihr gerne einmal reisen? Viriathus 4 5.414 28.09.2012 17:19
Letzter Beitrag: Renegat

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt    |     Startseite    |     Nach oben    |     Zum Inhalt    |     SiteMap    |     RSS-Feeds