Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Presseschau Die Phönizier in Amerika
15.05.2018, 11:22
Beitrag: #33
RE: Presseschau Die Phönizier in Amerika
Bei Heyerdahl wäre zu bemerken, dass Ra I gewaltig in die Hosen gegangen ist. maW noch im beginnenden 20. Jahrhundert wäre die Besatzung ersoffen und spurlos verschwunden, eines der zusätzlichen Rätsel der SeefahrtsgeschichteBat

Bei allen diesen genannten "Nach-"Empfindern darf man halt eines nicht vergessen, die wussten was jenseits des Meeres war - die Entdecker eben nicht.
Was in noch viel größerem Maße für die "vermuteten"-Entdecker gilt.

Es gibt jedoch eine ganz erstaunliche Entdeckungsgeschichte, die einen Vorteil vor allen anderen hier aufgeführten hat,
sie ist wissenschaftlich nachgewiesen!

Die Entdeckung Madagaskars, gefolgt von der Besiedelung.
Quer über den Indik von Bewohnern des heutigen Indonesiens. In den Jahren zwischen Christi Geburt und ca. 500 nChr.

Das ist ein Thema das des verbrauchten Hirnschmalzes wert wäre.Lightbulb

Hätt Adam unser Bier besessen, er hätt den Apfel nicht gegessen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Nachrichten in diesem Thema
Anmerkung - Lucius - 30.12.2015, 03:43
RE: Presseschau Die Phönizier in Amerika - Suebe - 15.05.2018 11:22

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt    |     Startseite    |     Nach oben    |     Zum Inhalt    |     SiteMap    |     RSS-Feeds