Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Weshalb findet man nur 'Hominini'?
01.07.2012, 12:37
Beitrag: #1
Weshalb findet man nur 'Hominini'?
.

Erste Menschen: Weshalb findet man nur 'Hominini'?

Weshalb werden alle Funde von eins bis drei Millionen alten Knochen aus der Ordnung der 'Primaten' der Tribus 'Hominini' zugeordnet und keine der Tribus 'Panini'? Weil die Unterscheidung dieser beiden Tribus eh willkürlich ist?

.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.07.2012, 10:05
Beitrag: #2
RE: Weshalb findet man nur 'Hominini'?
(01.07.2012 12:37)Gotthelf schrieb:  .

Erste Menschen: Weshalb findet man nur 'Hominini'?

Weshalb werden alle Funde von eins bis drei Millionen alten Knochen aus der Ordnung der 'Primaten' der Tribus 'Hominini' zugeordnet und keine der Tribus 'Panini'? Weil die Unterscheidung dieser beiden Tribus eh willkürlich ist?

.

So richtig verstehe ich deine Absicht nicht. Wo werden welche Funde wie zugeordnet? Kannst du Beispiele nennen und verlinken?
Außerdem scheinst du eine rhetorische Frage zu stellen, weil du die Antwort im letzten Satz provakant in den Raum stellst.
Um was geht es dir?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.07.2012, 07:38
Beitrag: #3
Weshalb findet man keine Affen?
.

Wie gesagt, es geht mir darum, hier zu erfahren, weshalb man keine Vorläufer der Affen findet.

.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.07.2012, 09:25
Beitrag: #4
RE: Weshalb findet man keine Affen?
(17.07.2012 07:38)Gotthelf schrieb:  .

Wie gesagt, es geht mir darum, hier zu erfahren, weshalb man keine Vorläufer der Affen findet.

.

Das ist doch relativ einfach zu begründen:
Der Satz, dass der Mensch vom Affen abstammt, ist richtig und falsch zugleich, weil der Mensch keine Weiterentwicklung des Affen ist.

Menschen und Affen haben einen gemeinsamen Vorfahren aus dem Miozän, den Menschenaffen, es Funde mit einem Alter von rd. 15 Mio gibt. (Barcelona) Vor rd. 8 Mio Jahren mit dem Proconsul (warscheinlich bereits ohne Schwanz) teilten sich die Entwicklungslinien in Affen und Menschenaffen/menschenähnliche, zu erkennen an der Zahnformel 2 - 1- 2 - 3 (2 Schneidezähne, Eckzahn, 2 Prämolaren und 3 Molaren) die nur bei menschenähnlichen angetroffen werden.
Gerade DAS ist ja das entscheidende Beurteilungskriterium
Affen und ihre Unterarten; Meerkatzen haben z.B. 2 - 1 - 3 - 3

Letztlich halte ich Deine Frage für eine eher akademische
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.07.2012, 20:08
Beitrag: #5
RE: Weshalb findet man nur 'Hominini'?
Gute Erklärung, aber der Satz ist m.M.n. komplett falsch, und keinesfalls zugleich richtig.
Er impliziert nämlich etwas falsches.

Der vernetzte Mensch von heute gerät in Gefahr,
die globalisierte Welt als eine Ansammlung von Zitaten zu erleben.

Doug Mack
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.07.2012, 20:11
Beitrag: #6
RE: Weshalb findet man nur 'Hominini'?
Wobei, jetzt verstehe ich glaub ich was Du meinst.

Vorfahren der Schimpansen versteinert zu finden, ist ungleich schwerer. Diese lebten ja in baumreichen Habitaten. Dort ist die Zersetzung und Wiederverwertung extrem schnell. Das ist für die Fossilbildung sehr ungünstig.

Der vernetzte Mensch von heute gerät in Gefahr,
die globalisierte Welt als eine Ansammlung von Zitaten zu erleben.

Doug Mack
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.07.2012, 21:20
Beitrag: #7
RE: Weshalb findet man nur 'Hominini'?
(19.07.2012 20:11)Viriathus schrieb:  Wobei, jetzt verstehe ich glaub ich was Du meinst.

Vorfahren der Schimpansen versteinert zu finden, ist ungleich schwerer. Diese lebten ja in baumreichen Habitaten. Dort ist die Zersetzung und Wiederverwertung extrem schnell. Das ist für die Fossilbildung sehr ungünstig.
Das auch. Man sucht sie auch nicht so angestrengt und publiziert Funde nur in Fachzeitschriften.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.09.2012, 17:54
Beitrag: #8
RE: Weshalb findet man keine Affen?
(17.07.2012 07:38)Gotthelf schrieb:  .

Wie gesagt, es geht mir darum, hier zu erfahren, weshalb man keine Vorläufer der Affen findet.

.

Das tut man doch! Proconsul z.B. gilt heute als früher Menschenaffe, Ramapithecus/Sivapithecus könnten - ebenso wie Gigantopithecus - in die Familie der Pongiden gehören, von denen heute nur noch der Orang-Utan lebt.
Daneben gibt es noch Funde von
- Chrororapithecus (vermutlich die Abzweigung von den allgemeinen Menschenaffen zum Gorilla),
- Dryopithecus und Oreopithecus (wie Proconsul vermutlich frühe Menschenaffen)
- und viele mehr (siehe http://de.wikipedia.org/wiki/Menschenartige)

Entscheidend für die Zuordnung zu den Hominini (den eigentlichen Menschen) oder zu den Homininae (Menschen und Menschenaffen außer dem Orang-Utan und seinen Vorfahren) oder zu den Hominidae (alle großen Menschenaffen und Menschen, ohne Gibbons) oder zu den Hominoidae (alle Menschenaffen und Menschen, inklusive Gibbon) ist es, ob eine Art aufrecht gehen konnte und ob es denkbar ist, dass sich die fossile Art in eine rezente Art weiter entwickelt hat.

Da die meisten Funde sehr fragmentiert oder verformt sind, ist die Zuordnung öfter mal umstritten. Kenyanthropus bspw. könnte in die menschliche Entwicklungslinie gehören und eine Sonderform des Australopithecus darstellen, er ist aber nach derzeitigem Forschungsstand wahrscheinlicher ein Vorfahr der Menschenaffen.

VG
Christian
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.04.2016, 01:33
Beitrag: #9
RE: Weshalb findet man nur 'Hominini'?
Über Giganthophotecus und ganz alte Primaten wurde schon berichtet. Wahrscheinlich findet man schon fosile Affen, aber man berichtet nicht so viel darüber und es wird weniger aufwendig nachgegraben.

viele Grüße

Paul

aus dem hessischen Tal der Loganaha (Lahn)
in der Nähe von Wetflaria (Wetzlar) und der ehemaligen Dünsbergstadt
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.04.2016, 16:17
Beitrag: #10
RE: Weshalb findet man nur 'Hominini'?
Es werden schon extra Ausgrabungskampagnen organisiert, um etwa die Nachkommenschaft von Proconsul endlich mal festlegen zu können, aber meist wird allgemein nach Säugern aus einer bestimmten Zeit gesucht, was halt eine Ausgrabungsstelle herzugeben verspricht. Eher ist es so, dass Vormenschenfunde quasi "zufällig" passieren. Nach dem ersten Fund gräbt man dann gezielter nach den eigenen Ururururururgroßeltern, das ist klar, und der eine Fund geht dann auch durch die Presse, aber heutzutage versucht man immer, ein möglichst vollständiges Bild der Faune (und Flora) einer Ausgrabungsstätte zu gewinnen udn holt tonnenweise Tierknochen aus dem Boden. Nur das interessiert eben die Medien nicht...Wink
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.04.2016, 08:43
Beitrag: #11
RE: Weshalb findet man keine Affen?
(09.09.2012 17:54)913Chris schrieb:  Entscheidend für die Zuordnung zu den Hominini (den eigentlichen Menschen) oder zu den Homininae (Menschen und Menschenaffen außer dem Orang-Utan und seinen Vorfahren) oder zu den Hominidae (alle großen Menschenaffen und Menschen, ohne Gibbons) oder zu den Hominoidae (alle Menschenaffen und Menschen, inklusive Gibbon) ist es, ob eine Art aufrecht gehen konnte und ob es denkbar ist, dass sich die fossile Art in eine rezente Art weiter entwickelt hat.

Also die Einteilung eines deutschen Anthropologen (habe den Namen leider vergessen) gefällt mir da besser. Sein Kommentar war: "Der Mensch stammt nicht vom Affen ab, er ist einer".
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Weshalb beginnt 'Geschichte' nicht mit den ersten Werkzeugfunden? Gotthelf 30 24.225 04.02.2017 01:06
Letzter Beitrag: Paul

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt    |     Startseite    |     Nach oben    |     Zum Inhalt    |     SiteMap    |     RSS-Feeds