Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Die Erfindung der Kindheit
02.01.2013, 21:28
Beitrag: #32
Außer der Norm
(30.12.2012 17:32)Bunbury schrieb:  Nein, eigentlich nicht.
Mit "Entwickeln" meine ich eigentlich eher, daß sie langsam ins Bewußtsein von immer mehr Menschen vorrückte und immer mehr Platz einzunehmen begann. Da gab es nicht ein "Guck mal, da vorne ist die Kindheit, machen wir ihr mal Platz", sondern eine ganze Reihe von Bewußtseins- und Standpunktveränderungen, bis man sie wahrgenommen hat.

Immer vorausgesetzt, das Wissen darum war nicht schon einmal da...

Servus Bunbury und Suebe .

Servus .

Heute finde ich Kindergärten und ihre spielerische
Vorbereitung für die Schule gut .

Ich selbst hatte etwas zwiespältige Erfahrungen mit ihnen .
Da ich immer sehr Naseweiß war und etwas keck
war ich bei den damaligen Tanten etwas unbeliebt .
Aber Diese waren ja nicht als Pädagoginen angestellt
sondern nur als Beaufsichtigerinnen .
Und in der Behandlung mit mir waren sie Alle etwas überfordert .
Was mit dem Rausschmiß aus insgesannt drei Kindergärten endete .

Was meine berufstätige Mutter vor ein fast unlösbares
Erziehungsproblem stellte .
Aber sich für den Viereinhalbjährigen als Glücksfall herausstellte .
Denn eine Pensionistin , wohnhaft unter uns , nahm sich um mich an .
Sie war eine sehr belesene und kluge Frau
und brachte mir die Welt der Bücher erstmals näher .
Sie schrieb mich schon als Vorschulkind in den Buchklub der Jugend ein
und kaufte mir altersgerechte Bilder- und Lesebücher.

Was als Ergebniss ergab , daß ich beim Schulantritt
schon Lesen und Schreiben konnte .
Was nicht immer positiv erkannt wurde
( damals 1956 aber Heute vermutlich ebenso ) .

Sie und ihr Heute berühmter Sohn waren geborene Brünner ( Heute CZ )

Österreicher werden ihn kennen .
Als Architekt der ORF Zentren ( Fernsehregionalzentren ) .
Oder als langjährigrn Karrikaturist der Tageszeitung die Presse .

Selbstbildnis :

[Bild: 1.568.138]

http://www.ironimus.com/main.html

http://de.wikipedia.org/wiki/Gustav_Peichl

Trotz Nichtbesuch der Kindergärten war mein Start ins Leben ,
aufgrund der Liebe der Frau Peichl ein überdurchschnittlicher .
Währe dann später nicht die Flower Powerzeit dazwischen gekommen .

Was solls , es war einfach ein wunderschönes Leben .
Monetär nicht , aber die traumhaften Erlebnisse sind unbezahlbar .
Und vielleicht etwas später sogar , unter Umständen
in einigen Jahren als Pflegefall , kann mir Niemand diese Erinnerungen
an diese Vielen schönen Erlebnisse wegnehmen .

Mit Diesen positiven und zukunftsgewandten Erinnerungen ,
grüßt und verabschiedet sich
Euer Luki .

Und übrigens , Morgen ist auch noch ein Tag Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Nachrichten in diesem Thema
Die Erfindung der Kindheit - Suebe - 14.12.2012, 17:51
Schule und Schulpflicht - Suebe - 16.12.2012, 14:16
RE: Schule und Schulpflicht - Suebe - 19.12.2012, 12:33
RE: Schule und Schulpflicht - Suebe - 21.12.2012, 09:25
RE: Schule und Schulpflicht - Suebe - 21.12.2012, 15:37
Außer der Norm - Luki - 02.01.2013 21:28

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Kindheit und Jugend in Byzanz Maxdorfer 8 9.434 08.11.2017 09:14
Letzter Beitrag: FranzPapen
  Kindheit von Herrschern, ihr Einfluss auf das Leben - Sammelthread Maxdorfer 4 5.359 09.07.2016 16:35
Letzter Beitrag: WDPG
  Kindheit in den 90ern 1989-2000. Ein subjektiver Rückblick von mir WernerS 40 39.336 20.12.2015 18:40
Letzter Beitrag: Aurora
  Bücher zum Thema "Kindheit und Jugend in der Geschichte" Maxdorfer 0 7.805 01.05.2013 16:50
Letzter Beitrag: Maxdorfer
  Einfluss von Kindheit und Jugend auf die Persönlichkeitsbildung Maxdorfer 29 31.403 29.01.2013 17:53
Letzter Beitrag: Bunbury
  Kindheit und Jugend großer Herrscher Maxdorfer 5 12.173 19.01.2013 12:26
Letzter Beitrag: Maxdorfer
  Kindheit und Jugend im Wandel: WDPG 21 26.012 14.12.2012 12:11
Letzter Beitrag: Bunbury

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt    |     Startseite    |     Nach oben    |     Zum Inhalt    |     SiteMap    |     RSS-Feeds