Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kindheit und Jugend im Wandel:
14.11.2012, 16:16
Beitrag: #4
RE: Kindheit und Jugend im Wandel:
Sansavoir und Renegat haben bereits ganz wesentliche Punkte angeführt. Von mir noch ein wenig zur Ergänzung.

Erstens gibt es DIE Jugend nicht, hat es nie gegeben und wird es nie geben. Es gibt Kinder und Jugendliche, jeder von ihnen mit einer eigenen Persönlichkeit und mit ganz individuellen Voraussetzungen und Möglichkeiten oder Hemmnissen.

Zweitens haben sich Erziehungsgrundsätze in den letzten Jahrzehnten maßgeblich gewandelt. Zwischen der Zeit, in der die Kinder körperlich gezüchtigt wurden und ihre Eltern zu siezen hatten, bis hin zur antiautoritären bzw. laissez-fair-"Erziehung" liegt nicht mal ein ganzes Menschenalter.
Ohne die rigiden, strengen Erziehungsmethoden befürworten zu wollen, kommt man aber dennoch nicht daran vorbei, die teilweise katastrophalen Folgen der Laissez-fair zu bemerken. Letztlich wurde eine ganze Generation erziehungsunfähiger Eltern geschaffen, deren eigene Nachkommen sich in einer immer komplizierteren und schnelllebigen Zeit zurechtfinden müssen, entweder völlig auf sich alleine gestellt, ohne Unterstützung und Rückhalt, oder überbehütet und einem egozentrischen Weltbild verhaftet. Wichtige soziale Werte werden und wurden nicht vermittelt.

Zur Frage, was gleich blieb:
Das Bild, das die reifere Generation von der Jugend hat und umgekehrt.
"DIE Jugend" war nach Meinung "DER Älteren" schon immer verdorben und unnütz, alles nur Taugenichtse und Faulenzer.... Wink
DIE Alten waren umgekehrt schon immer Spaßbremsen und Spießer.

Ebenfalls unverändert ist die Tatsache, dass DIE Jugend schon immer besser war, als ihr Ruf.

nicht ärgern, nur wundern...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Nachrichten in diesem Thema
Kindheit und Jugend im Wandel: - WDPG - 12.11.2012, 21:23
RE: Kindheit und Jugend im Wandel: - Uta - 14.11.2012 16:16
Rückgang der Spielflächen: - WDPG - 15.11.2012, 12:49
Gehirnreifung - Bunbury - 13.12.2012, 23:07
RE: Gehirnreifung - Suebe - 14.12.2012, 10:14
RE: Gehirnreifung - Bunbury - 14.12.2012, 12:11

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Kindheit und Jugend in Byzanz Maxdorfer 8 9.851 08.11.2017 09:14
Letzter Beitrag: FranzPapen
  Kindheit von Herrschern, ihr Einfluss auf das Leben - Sammelthread Maxdorfer 4 5.589 09.07.2016 16:35
Letzter Beitrag: WDPG
  Kindheit in den 90ern 1989-2000. Ein subjektiver Rückblick von mir WernerS 40 40.761 20.12.2015 18:40
Letzter Beitrag: Aurora
  Bücher zum Thema "Kindheit und Jugend in der Geschichte" Maxdorfer 0 7.888 01.05.2013 16:50
Letzter Beitrag: Maxdorfer
  Einfluss von Kindheit und Jugend auf die Persönlichkeitsbildung Maxdorfer 29 32.480 29.01.2013 17:53
Letzter Beitrag: Bunbury
  Kindheit und Jugend großer Herrscher Maxdorfer 5 12.502 19.01.2013 12:26
Letzter Beitrag: Maxdorfer
  Die Erfindung der Kindheit Suebe 31 33.302 02.01.2013 21:28
Letzter Beitrag: Luki

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt    |     Startseite    |     Nach oben    |     Zum Inhalt    |     SiteMap    |     RSS-Feeds