Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 2 Bewertungen - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Konflikt in Syrien
23.03.2019, 17:40
Beitrag: #121
RE: Konflikt in Syrien
(23.03.2019 11:49)Flora_Sommerfeld schrieb:  
(23.03.2019 00:38)Paul schrieb:  Wenn du Stelling nimmst, solltest du dich ein bischen informieren. Es ist vor allem die Selbstbezeichnung der kurdisch-arabisch-assyrischen Miliz in Nordsyrien. Sie sind mit den USA verbündet.

...
Ich persönlich habe ein sehr positives Bild von dieser Organisation, die ein harmonisches Zusammenleben der Ethnien und Religionen propagiert und wohl auch weitgehend umsetzt. Sie haben den IS erfolgreich bekämpft

Ich habe keine Stellung bezogen, ich habe dir eine Frage gestellt. Das ist ein großer Unterschied.

Zurück zum Thema:
Du meinst die Rojava?

Die Demokratischen Kräfte Syriens operieren nun auch südlich des eigentlichen Rojava. Dazu haben sich einige weitere arabische Kämpfer aus dem Süden angeschlossen. Ein Ziel, den IS zu besiegen haben sie erreicht. Nun wollen sie sich natürlich gegenüber dem Regime und der Türkei behaupten, sowie die von der Türkei besetzten Gebiete von Rojava z.B. Afrin befreien. Sie brauchen die Unterstützung der USA, nachdem sie in Afrin von Russland im Stich gelassen wurden. Sie verhandeln allerdings weiter mit Russland und dem Regime. Was die langfristige Haltung der USA ist, ist sehr unsicher. Im Augenblick scheint es wieder so zu sein, das die USA in Syrien präsent bleiben wollen um den Einfluß des Irans zu begrenzen. Die Kurden/SDF sind der einzige mögliche Bündnispartner, den sie also der Türkei nicht opfern dürfen.

viele Grüße

Paul

aus dem hessischen Tal der Loganaha (Lahn)
in der Nähe von Wetflaria (Wetzlar) und der ehemaligen Dünsbergstadt
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.03.2019, 19:21
Beitrag: #122
RE: Konflikt in Syrien
(23.03.2019 17:40)Paul schrieb:  
(23.03.2019 11:49)Flora_Sommerfeld schrieb:  Ich habe keine Stellung bezogen, ich habe dir eine Frage gestellt. Das ist ein großer Unterschied.

Zurück zum Thema:
Du meinst die Rojava?

Die Demokratischen Kräfte Syriens operieren nun auch südlich des eigentlichen Rojava. ....

Kannst du dich auch auf Beiträge hier einlassen und auf Fragen antworten oder willst du deinen Monolog durchziehen!

Huh

Nie darf man so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken....
Erich Kästner
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.04.2019, 15:15
Beitrag: #123
RE: Konflikt in Syrien
In den Lagern, in denen die durch Erdogans Krieg aus Afrin Vertriebenen leben, breiten sich gefährliche Invektionskrankheiten aus. Es fehlt internationale Hilfe. Am besten wäre die türkischen truppen würden ihre Aggression in Afrin beenden.

https://anfdeutsch.com/rojava-syrien/lei...ehba-10810

viele Grüße

Paul

aus dem hessischen Tal der Loganaha (Lahn)
in der Nähe von Wetflaria (Wetzlar) und der ehemaligen Dünsbergstadt
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.04.2019, 14:16
Beitrag: #124
RE: Konflikt in Syrien
In Rojava wurde jetzt ein armenischer Kampfverband gegründet. Er soll die Armenier u.a. Völker Nordsyriens besser im Kampf gegen die Bedrohungen z.B. durch den türkischen Staat schützen, welcher schon Afrin besetzt hat und weitere Invasionen androht. Während des Völkermordes im Osmanischen Reich haben einige Armenier in Nordsyrien Zuflucht gefunden und ihr Leben gerettet. Möglicherweise werden sich viele Freiwillige aus Aleppo und Armenien anschließen.

https://anfdeutsch.com/rojava-syrien/arm...pfen-10965

viele Grüße

Paul

aus dem hessischen Tal der Loganaha (Lahn)
in der Nähe von Wetflaria (Wetzlar) und der ehemaligen Dünsbergstadt
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.05.2019, 23:12
Beitrag: #125
RE: Konflikt in Syrien
Die Türkei hat mit einer neuen Offensive gegen die Kurden in Nordsyrien bei Tal Rifaat begonnen. In der Region halten sich viele Vertriebene aus Afrin auf. Die Syrische Armee beteiligt sich an der Verteidigung. Insbesondere der schiitischen Bevölkerung in den Nachbarstädten ist es ein Anligen den Kurden zu helfen, die ihnen Jahrelang das Überleben sicherten, als sie von sunnitischen Islamisten fast eingeschlossen waren.

https://flutterbareer.wordpress.com/2019/05/

viele Grüße

Paul

aus dem hessischen Tal der Loganaha (Lahn)
in der Nähe von Wetflaria (Wetzlar) und der ehemaligen Dünsbergstadt
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.05.2019, 17:56
Beitrag: #126
RE: Konflikt in Syrien
Russland u, die Syrische Armee haben ihre lange erwartete Offensive gegen die Islamisten von Al Nusra u. IS begonnen. Letztlich werden sie in Konflickt mit deren Schutzmacht geraten.

https://flutterbareer.wordpress.com/2019/05/

Die Türkei hat ihre Offensive gegen Tal Rifaat nach 1 sehr verlustreichen Tag abgebrochen. Sie mußte feststellen, das die Syrische Regierung entgegen der Absprachen mit Russland Syrien verteidigt. Sie haben gemeinsam mit den kurdischen Kämpfern die Front verteidigt. Diese Offensive wäre extrem verlustreich geworden. Die Frage ist, ob sie jetzt zunm Gegenangriff zur Befreiung Afrins übergehen. Dafür bräuchten die Kurden Luftabwehrwaffen.

https://flutterbareer.wordpress.com/2019...more-20411

viele Grüße

Paul

aus dem hessischen Tal der Loganaha (Lahn)
in der Nähe von Wetflaria (Wetzlar) und der ehemaligen Dünsbergstadt
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Bürgerkrieg in Syrien: WDPG 39 13.632 15.10.2018 17:34
Letzter Beitrag: Paul

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt    |     Startseite    |     Nach oben    |     Zum Inhalt    |     SiteMap    |     RSS-Feeds