Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Entwicklung von Territorialherrschaften im Spätmittelalter
01.03.2016, 12:12
Beitrag: #15
RE: Entwicklung von Territorialherrschaften im Spätmittelalter
(29.02.2016 18:22)Suebe schrieb:  Das ist auch der Punkt wo die Geschichte der beiden württ. Linien entscheidend auseinander geht. (der Einfachheit halber) Stuttgart hat sich schließlich arrangiert, und hat als Territorialherrschaft überlebt, wenn auch etwas gerupft-

Man sollte hier vielleicht erwähnen, dass die Grafschaft Württemberg aus bescheidensten Anfängen entstand, und es nicht vorhersehbar war, dass sie zum Herzogtum Württemberg aufsteigen und bestimmender politischer Faktor im SW des Reichs werden würde. Durch Aneignung von Reichsgut und Erwerb von Gebieten benachbarter Dynasten (u.a. Teck und Urach) wurde Württemberg seit dem 14. Jh. zur größten Grafschaft des Reichs und zum geschlossensten Territorium des deutschen Südwestens. 1495 erfolgte dann die Erhebung zum Herzogtum Württemberg, dem später weitere Gebietserwerbungen gelangen

Erstaunlich ist, wie spät die Württemberger die politische Bühne betraten. Mit Conradus de Wirttemberge ist die Familie erst seit 1089 bezeugt, die gesicherte Stammreihe beginnt erst mit Ulrich I. von Württemberg (gest. 1265).

Ein schwäbisches Herzogtum erstand erstaunlicherweise nicht mehr. Seit 1098 waren die Staufer unangefochten im Besitz des Herzogtums Schwaben, das mit Konradins Tod 1268 erlosch. Bemühungen König Rudolfs von Habsburg und seiner Erben um seine Wiederherstellung als Grundlage einer habsburgischen Hausmacht im Südwesten scheiterten an den Partikulargewalten, vor allem an Württemberg, Seitdem wurden die Reste der herzoglichen Rechte durch kaiserliche Landvögte verwaltet.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Nachrichten in diesem Thema
RE: Entwicklung von Territorialherrschaften im Spätmittelalter - Dietrich - 01.03.2016 12:12

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Entwicklung von Territorialherrschaften im Spätmittelalter II Hohenzollern Suebe 56 15.605 23.07.2019 18:10
Letzter Beitrag: Suebe

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt    |     Startseite    |     Nach oben    |     Zum Inhalt    |     SiteMap    |     RSS-Feeds