Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Eroberungen in den Türkenkriegen
11.01.2016, 20:13
Beitrag: #1
Eroberungen in den Türkenkriegen
Als Folge der großen Türkenkriege nach der Belagerung von Wien und bis zum Ende des 2. Jahrzehnts des 18. Jahrhunderts, machte Österreich riesige Eroberungen in Ungarn und auf dem Balkan.

Nun war der Fränkische un der Schwäbische Reichskreis mit erheblichen Truppengestellungen an den meisten Türkenkriegen beteiligt. Da die Eroberungen ja Österreich zufielen, würde es mich interessieren, wie hier ein finanzieller Ausgleich geschaffen wurde. Was die Reichskreise für ihr militärisches Engagement bekamen.

Was Sobieski für seine Unterstützung des Entsatzes von Wien einstrich, ist ohne weiteres nachzulesen. Was jedoch die Reichskreise einstrichen, habe ich noch nirgends finden können.

Hat einer der Mitstreiter darüber Infos?

Hätt Adam unser Bier besessen, er hätt den Apfel nicht gegessen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Nachrichten in diesem Thema
Eroberungen in den Türkenkriegen - Suebe - 11.01.2016 20:13

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt    |     Startseite    |     Nach oben    |     Zum Inhalt    |     SiteMap    |     RSS-Feeds